Häufige Fragen vor dem Besuch

Allgemeine Fragen

Wieso ist ist das Ausfüllen eines Anamnesebogens notwendig?

Die Anamnese, also die Erfassung bestehender Krankheiten und / oder medizinischer Besonderheiten, gibt dem behandelden Arzt die Möglichkeit den gesundheitlichen Zustand des Patienten richtig einzuschätzen. 

Aus diesem Grund ist erforderlich, dass alle Neu-Patienten einen Anamnesebogen ausfüllen. Diesen erhalten Sie bei Ihrem ersten Besuch bei uns in der Praxis, oder Sie können das Formular hier herunterladen und diesen ausgefüllt zu Ihrem Termin mitbringen.

Zuletzt aktualisiert am 27.03.2018 von Rene.

Wo kann ich mich als Patient umfassend zum Thema Zahnmedizin informieren?

Die Bundeszahnärtzekammer bietet mit Ihrem Onlineportal eine fachkundige und neutrale Informationsplattform an, auf der sich die Patientinnen und Patienten ausführlich zu unterschiedlichsten Aspekten der Zahnheilkunde informnieren können.

Unter anderem finden Sie dort weiterführende Informationen zu ...

Zuletzt aktualisiert am 27.03.2018 von Rene.

Was ist ein Bonusheft?

1989 wurde dieses Nachweisheft für regelmäßige Zahnarztbesuche durch das "Gesundheitsreform-Gesetz" eingeführt.
Jeder gesetzlich Krankenversicherter sollte dieses sogenannte Bonusheft haben.
Nachweis der regelmäßigen Untersuchungen im Bonusheft:
- Erwachsene ein Stempel pro Jahr
- Kinder und Jugendliche zwei Stempel pro Jahr

Der Festzuschuss zum Zahnersatz durch die Krankenkassen ändert sich folgendermaßen:
- lückenloser Nachweis von   5 Jahren  -  Erhöhung um 20 %
- lückenloser Nachweis von 10 Jahren  -  Erhöhung um 30 %

Ihre Kontrolluntersuchungen sind bei uns gespeichert. Bei Anträgen für Zahnersatz wird Ihr Bonus automatisch angegeben.
Selbstverständlich erhalten Sie auf Wunsch ein Bonusheft oder einen Ausdruck Ihrer erfolgten Kontrolluntersuchungen.

Zuletzt aktualisiert am 27.03.2018 von Rene.

Wieso wird im Anamnesebogen nach privater Zusatzversicherungen gefragt?

Für eine private Zusatzversicherung benötigen Sie bei einer Rechnungsstellung Unterlagen in doppelter Ausführung.
Bei Kenntnis erhalten Sie Ihre Unterlagen sofort vollständig und müssen diese nicht nachträglich anfordern.

Zuletzt aktualisiert am 27.03.2018 von Rene.

Was ist Recall und warum gibt es unterschiedliche Recallintervalle?

Unser Recallsystem dient neben  der Erinnerung an jährliche Kontrolluntersuchungen auch an erforderliche Nachbehandlungen innerhalb individueller Zeitintervalle.
Vierteljährliche Recalltermine werden Ihnen im Zusammenhang mit der zugrundeliegenden Behandlung erklärt.

Wir verfolgen Sie mit unseren Recall-Erinnerungen nicht bis in alle Ewigkeit.
Wenn Sie auf zwei Erinnerungen nicht reagiert haben, stellen wir unsere Benachrichtigungen automatisch ein.

Zuletzt aktualisiert am 27.03.2018 von Rene.